Gemeindeentwicklungsprogramm

Das Gemeindeentwicklungsprogramm für Raum und Landschaft (GProRL) ist ein Planungsinstrument, das von jeder Südtiroler Gemeinde ausgearbeitet werden muss (siehe: Art. 51 vom LG 9/2018).

Es stellt die Weichen für die Entwicklung unserer Gemeinde und beinhaltet die Vorhaben und Ziele, welche für eine nachhaltige, in die Zukunft orientierte Entwicklung der Gemeinde notwendig sind.

Im Gemeindeentwicklungsprogramm wird einerseits das zukünftige Bauland und andererseits der Freiraum bestimmt, mit einem besonderen Augenmerk auf die Natur, die Landschaft, die Kultur und den Lebensraum.

Im Blickpunkt

Ergebnisse: 0

Neuigkeiten

Ergebnisse: 1
Neuigkeit - 22.08.2019

Ideenwerkstatt Dorfzentrum

Der Gemeinderat hat eine Arbeitsgruppe eingesetzt, mit der Aufgabe Ideen für die Gestaltung des Dorfzentrums...

Veranstaltungen

Ergebnisse: 0

Termine

Ergebnisse: 0

Verwaltung

Ergebnisse: 3
Verwaltungsbereich

Sekretariat

Verwaltungsbereich

Servicestelle für Bau- und Landschaftsangelegenheiten (Bauamt)

Landschaftsplan_Durchführungsbestimmungen.pdf

Dienste

Ergebnisse: 1
Dienst

pagoPA®

Für wen Alle Bürgerinnen und Bürger, die eine Zahlung an die Gemeinden und Bezirksgemeinschaften zu leisten...

Dokumente

Ergebnisse: 11
Dokumente - 22.08.2019

1. Protokoll Arbeitstreffen Ideenwerkstatt

1. Protokoll Arbeitstreffen Ideenwerkstatt

Dokumente - 22.08.2019

2. Protokoll Arbeitstreffen Ideenwerkstatt

2. Protokoll Arbeitstreffen Ideenwerkstatt

Dokumente - 29.08.2019

3. Protokoll Arbeitstreffen Ideenwerkstatt

3. Protokoll Arbeitstreffen Ideenwerkstatt

Dokumente - 14.10.2019

4. Protokoll Arbeitstreffen Ideenwerkstatt

4. Protokoll Arbeitstreffen Ideenwerkstatt

Dokumente - 10.01.2020

5. Protokoll Arbeitstreffen Ideenwerkstatt

5. Protokoll Arbeitstreffen Ideenwerkstatt

Dokumente - 29.12.2023

Ergebnisse der Befragung zum Gemeindeentwicklungsprogramm für Raum und Landschaft

Ergebnisse der Befragung zum Gemeindeentwicklungsprogramm für Raum und Landschaft

Orte

Ergebnisse: 0

Im Fokus

Ergebnisse: 1
Fokus

Ideenwerkstatt Dorfzentrum

Für den Neubau des Kindergartens hat die Gemeinde ein privates Grundstück nordöstlich des Schulhauses...

Gallerien

Ergebnisse: 0